Bildung

Die deutsche Textil- und Modeindustrie benötigt qualifizierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer für die unterschiedlichen Arbeitsbereiche der Branche. Für die Vielzahl textiler Produkte und deren unterschiedliche Produktionsweisen sind verschiedene Qualifikationen erforderlich. Die Branche fördert deswegen textiles Wissen und Fertigkeiten in allgemeinbildenden Schulen, im Rahmen der dualen Ausbildung in Betrieben und Berufsschulen sowie an Hochschulen.

Der Gesamtverband textil+mode hat zusammen mit weiteren Projektpartnern die digitale Lernplattform Learn Textile! entwickelt. Das Angebot richtet sich an die Beschäftigen der Textilwirtschaft und unterstützt sie, mit neuen Materialien und Techniken umzugehen. Dazu wurden auf der Basis von zielgruppenspezifischen didaktischen Konzepten E-Learning-Kurse sowie Übungs- und Prüfungsmodule für verschiedene Themenfelder erstellt. Learn Textile! ist Teil der Bildungsplattform ViBiNeT (Virtuelles Bildungsnetzwerk für Textilberufe). Damit stehen alle Kurse den Nutzern kostenlos zur Verfügung. 

GoTextile!

Um vor allem junge Menschen bei ihrer Berufswahl zu unterstützen und sie für einen Beruf in der Textilbranche zu interessieren, hat die deutsche Textil- und Modeindustrie die Nachwuchskampagne Go Textile ins Leben gerufen.

Unter dem Motto "Dein Job — Deine Chance" präsentiert die Kampagne Jobs mit Zukunft und öffnet das interaktive Fenster in die textile Welt. Sie ist eine Initiative des Gesamtverbandes textil+mode und der Landesverbände der Textil- und Bekleidungsindustrie. Die Schirmherrschaft haben Frau Anja Karliczek und das Bundesministerium für Bildung und Forschung übernommen.

Erste Einblicke in den textilen Alltag erhalten Interessierte durch das Team Go Textile! und den Beiträgen in den sozialen Netzwerken

Wollen Sie sich als ausbildendes Unternehmen auf www.go-textile.de präsentieren? Dann wenden Sie sich gern an uns per Mail.

Chancen Euro

Mit dem Chancen-Euro übernehmen Unternehmen in einer gemeinsamen Initiative mit den Arbeitgeberverbänden und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft gesellschaftliche Verantwortung und setzen sich sichtbar für Nachwuchskräfte ein. Mehr Infos unter www.chancen-euro.de