„Sevilla-Prozess“: EU-weite Vorgaben für Industrieanlagen

20.02.2019 Aktuelles PM

Datenerhebung für das in Erarbeitung befindliche BVT-Merkblatt „Textile BREF (TEX- BREF)“ hat begonnen

Das in Erarbeitung befindliche BVT-Merkblatt "Textile BREF (TEX- BREF)" regelt für Textilanlagen die zukünftigen Anforderungen an Emissionen.

In der Zeit vom 18. Februar bis 8. April 2019 werden im Rahmen des Sevilla-Prozesses Datenerhebungen in den Unternehmen, die eine IED-Anlage betreiben, durchgeführt.

Die Sammlung von Anlagendaten ist die zentrale Basis für die neuen Emissionsbandbreiten und somit für die künftigen Grenzwerte. Durch eine hohe Beteiligung an der Datenerhebung kann die deutsche Textilindustrie ihre Interessen in Europa adäquat vertreten.

Alle Informationen zur Beteiligung an der Datenerhebung finden Sie hier.