Auf dem Weg in die digitale Zukunft

03.05.2019 PM Aktuelles

Textil vernetzt-Praxisprojekt mit Gruschwitz Textilwerke

Dietmar Schultschik, Gruschwitz Textilwerke

Wie sieht der Weg in die Digitalisierung für KMU aus? Wo beginnt man am besten? Und wer unterstützt dabei? Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Textil vernetzt zeigt mit seinem neuen Video, wie ein Anfang gemacht werden kann.

Mit der Gruschwitz Textilwerke AG wurde ein Fahrplan zur Digitalisierung der Produktion aufgestellt. Unterstützt wurde das Unternehmen dabei durch die vier Textil vernetzt-Projektpartner Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung (DITF), Hahn-Schickard, Institut für Textiltechnik (ITA) und Sächsisches Textilforschungsinstitut (STFI).

Hier geht es zum Video

Hier lesen Sie die Pressemitteilung zum Abschluss des Umsetzungsprojektes

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Textil vernetzt unterstützt kleine und mittlere Unternehmen der Textilindustrie, des Textilmaschinenbaus und angrenzender Branchen beim Ausbau ihrer digitalen Fitness. Bei uns finden Sie Antworten auf Fragen der Digitalisierung aus der unternehmerischen Praxis. Besuchen Sie hierfür unsere Veranstaltungen und nutzen unsere Angebote. Erste Informationen finden Sie online unter www.textil-vernetzt.de.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Textil vernetztgehört zu Mittelstand-Digital.
Mit Mittelstand-Digital unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen und dem Handwerk.