Onlinetools

CR-Kompass

Der CR-Kompass unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) beim Aufbau ihres Managements der Unternehmerischen Verantwortung (Corporate Responsibility, CR) und bei der Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichts. Zum Beispiel im Bereich Umwelt, Mitarbeiter oder Soziales.

KMUs erhalten passgenaues Fachwissen für ihr CR-Management und werden bei der Themenauswahl und Datenaufbereitung so weit unterstützt, dass am Ende auch - falls gewünscht - ein professioneller CR-Bericht erstellt werden kann.

mod.EEM – Energiemanagement im Unternehmen

mod.EEM ist ein innovatives System, mit dessen Hilfe Unternehmen Schritt für Schritt ein professionelles Energiemanagement in Ihrem Betrieb etablieren können. Entwickelt wurde mod.EEM im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen von der Energieagentur NRW.

WELLMADE – Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Lieferkette

„Whatever your job – design to sales, merchandising to procurement– you can take steps to make your company’s supply chain a better place to work. The WellMade project can help you figure out where to start. Check out the resource section for lots of useful materials. And join our free seminars  at trade fairs and meetings throughout Europe. Click on the calendar below to find out where.“

EMAS – Eco-Management and Audit Scheme

EMAS ist ein freiwilliges Instrument der Europäischen Union, das Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Branche dabei unterstützt, ihre Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern. EMAS ist weltweit das anspruchsvollste System für nachhaltiges Umweltmanagement. Organisationen jeder Art werden mit dem EU-Label ausgezeichnet, wenn sie die strengen Anforderungen der EMAS-Verordnung erfüllen. EMAS-Teilnehmer verbessern kontinuierlich ihre Umweltleistung mithilfe eines standardisierten Management-Systems.

SUBSPORT – Textil

Ziel des Tools ist die Erweiterung des SUBSPORT Informationsportals für den Textilsektor. Durch ein zentralisiertes Angebot von relevanten und verlässlichen Informationen sollen alle Akteure aktiv unterstützt werden, die Substitution im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, internationalen Abkommen und eigener Initiativen fördern.

SESEC – Sustainable Energy Saving fort he European Clothing Industry

Das SESEC Projekt ist Teil der Kampagne "Energy Made-to-Measure" und ein europäisches Projekt, das sich mit dem effizienten Energiemanagement in der europäischen Textil- und Bekleidungsindustrie befasst. SESEC hilft Unternehmen, ihren Energieverbrauch besser zu verstehen und mit den Benchmarks aus den jeweiligen Industriesektoren zu vergleichen. Ergänzend zum Tool gibt es auch noch eine Broschüre.

360report – Ihr Nachhaltigkeitsbericht

360report ist eine Software zur Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten speziell für KMU, unter Berücksichtigung wichtiger internationaler Richtlinien.

FFC – Fair Factories Clearinghouse

Fair Factories Clearinghouse (FFC) is a non-profit organization that uses technology to enable cost-effective, well-informed ethical business transactions and continuous improvements in global workplaces.

Members utilize the online information-sharing platform to monitor their compliance programs, manage factory audits and resulting corrective action plans, and collaborate with other companies to assess and improve factory workplace conditions.

YES – Young Entrepreneurial Self-Assessment

Wie nachhaltig ist Ihre Geschäftsidee? Achten Sie im Alltag auf Umwelt- und Sozialstandards? Wie verantwortungsbewusst ist Ihr Umgang mit Lieferanten und Kunden? Testen und schärfen Sie Ihr Nachhaltigkeitsprofil mit dem kostenlosen Online-Tool YES. YES steht für „Young Entrepreneurial Self-Assessment“ und ist die erste Cloud-Anwendung, die unternehmerische Verantwortung für Jungunternehmen professionell erfasst. YES entstand auf Basis der weltweit anerkannten ISO-Norm 26000 und wurde von der ehrenamtlichen Initiative „Sustainable Business Angels“ (SBA) entwickelt. YES wendet sich vorrangig an Start-ups, aber auch an gestandene Unternehmen, die sich nachhaltig ausrichten wollen.

Living Wage Portal – Fair Wear Foundation

The Living Wage Portal is designed to be the go-to internet resource for living wage implementation. The content is focused on finding ways to overcome eight main roadblocks to living wages – ranging from the lack of clarity about the costs of higher wages to concerns about competition law. The portal is designed for a wide range of users.