Fixieren

Stabilisieren von Veredlungseffekten von Fasern durch physikalische und/oder chemische Vorgänge ( z. B. Farbechtheit, Formbeständigkeit, Knitterfrei-Ausrüstung) . Man unterscheidet:

  • Thermofixierung durch Heißluft bei 150 - 225 °C (Polyester)
  • Hydrofixierung mit Wasser bei 125 - 135 °C (Polyamid)
  • Dampffixierung bei 105- 135 °C

 

 

zurück