Schüler in „Hülle und Fülle“ ausgezeichnet

20.06.2014 PM

Mit ihrer „Regenwald“-Kreation erreichte die Klasse 4a der Gemeinschaftsgrundschule Steckenborn in Simmerath (Nordrhein-Westfalen) mit ihrer Lehrerin Anke Burchardt-Sanchez den Gesamtsieg im textilen Schülerwettbewerb „Hülle und Fülle“. Die Preisverleihung fand gestern Abend in den Räumen des Gesamtverbandes der deutschen Textil- und Modeindustrie in Berlin statt. Insgesamt wurden 11 Schülergruppen für ihre Arbeiten mit textilen Materialien ausgezeichnet. Der Wettbewerb regt auf der Basis zeitgemäßer Textildidaktik zur intensiven Auseinandersetzung mit Textilien, textilen Techniken und textilem Design an. Die Beschäftigung mit dem Thema fördert die kreativen und technischen Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler.

Aufgabe des diesjährigen Wettbewerbs war es, aus der Fülle der textilen Materialien kreativ zu werden und zum Beispiel eine textile Hülle zu entwerfen und anzufertigen. Die Preise wurden in wurden in vier Gruppen verliehen. Zugelassen waren Einzel- und Gruppenarbeiten, die bis Ende 2013 eingereicht wurden. Beteiligt hatten sich mehr als 2 000 Schülerinnen und Schüler aus 123 Schulen im gesamten Bundesgebiet. Die Arbeiten wurden bewertet von einer Jury unter Leitung von Frau Prof. Dr. Waltraud Rusch, Prorektorin der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe und Vorsitzende des Fachverbands ...textil..e.V.

Karin Terdenge, Bildungsreferentin beim Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie und David R. Gilliver, Vorstandsvorsitzender der Initiative Handarbeit, lobten als Veranstalter die Qualität der eingereichten Arbeiten: „Die Jury hat aus den vielen beeindruckenden Einsendungen mit großer Sorgfalt die Sieger der Kategorien und den Gesamtsieger ermittelt.“

Preisträger 2014:

Primarstufe: 1. - 4. Klasse

1. Klasse 4a, Gemeinschaftsgrundschule Steckenborn in Simmerath, Nordrhein-WestfalenLehrerin: Anke Burchardt-Sanchez

2. Schülergruppe, Grundschule in Hillesheim, Rheinland-Pfalz
Lehrerin: Eva Igelmund

3. Klasse 3a, Grundschule in Aystetten, BayernLehrerin: Anita Mahl


Sekundarstufe I: 5. - 10. Klasse

1. Schülergruppe, Friedrich-August-Genth-Schule, Kooperative Gesamtschule des Main-Kinzig-Kreises in Wächtersbach, Hessen
Lehrerin: Martina Beringer

2. Kunst AG der 8. Klasse, Integrierte Gesamtschule in Kastellaun, Rheinland-Pfalz
Lehrerin: Simone Titze

3. [nicht vergeben]

Sekundarstufe II / Berufsbildende Schulen


1. Anna Schmalzbauer und Laura Wittmann, St. Marien-Gymnasium der Schulstiftung in Regensburg, Bayern
Lehrerin: Dagmar Hinke

2. Schülergruppe des Hönne Berufskollegs in Menden, Nordrhein-Westfalen
Lehrerin: Meike Ostermann


3. Schülergruppe, Elisabeth-Langgässer-Gymnasium in Alzey, Rheinland-Pfalz
Lehrerin: Katja Raab

Förderschulen

1. Schülergruppe der Klasse L10, Matzenbergschule in Pirmasens, Rheinland-Pfalz
Lehrerin: Andrea Rauscher

2. Schülergruppe, Schule in der Widum, Berufspraxisstufe/Arbeitsbereich Textil in Lengerich, Nordrhein-Westfalen
Lehrerinnen: Sylke Hartmann und Gudula Elshoff

Lehrerinnen: Sylke Hartmann und Gudula Elshoff
3. Klasse 5, Michael Ende Schule in Bad Marienberg, Rheinland-Pfalz
Lehrerin: Sandra Elfering



Bild zum Download