Modenschau mit Schülern - Lehrerweiterbildungsangebote 2014

03.03.2014 PM

Eine Modenschau mit Schülern entwickeln oder ihnen die Verarbeitung elastischer Materialien am Beispiel von Unterwäsche zeigen – das sind im Schulalltag eher ungewöhnliche Unterrichtsinhalte. Genau darum aber geht es: der berufliche Alltag wird beispielhaft Gegenstand des Unterrichts. Darauf müssen Lehrerinnen und Lehrer vorbereitet werden.

Deswegen bieten der Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie sowie die Verbände Wirtschaftskammer Österreich und SwissTextiles gemeinsam mit Textil- und Mode­schulen aus Deutschland, Österreich und Schweiz eine Zusammenstellung von Weiterbildungs­angeboten für den Bereich Textil und Mode an. Die Seminare werden auf ehrenamtlicher Basis von den Seminarleitern durchgeführt. Deswegen ist die Seminarteilnahme für Lehrende kostenlos.

In einem kleinen Prospekt sind acht fachspezifische Angebote für 2014 vorgestellt. Sie finden in verschiedenen deutschsprachigen Städten statt. Termine und Ansprechpartner sich ebenfalls in dem Prospekt verzeichnet, der hier heruntergeladen werden kann.