Fashion Week: Gesamtverband unterstützt European Fashion Award FASH

21.06.2016 PM

Preisverleihung am 27. Juni 2016 im Neuen Museum Berlin

Der Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie wird Partner der Stiftung der Deutschen Bekleidungsindustrie (SDBI). Die Stiftung verleiht den European Fashion Award FASH an junge Nachwuchsdesigner.

„Unser Ziel ist es, die Arbeit der Stiftung zu unterstützen und die Verbindungen zwischen jungen Designern und der Textil- und Modeindustrie zu fördern“, erklärt Ingeborg Neumann, Präsidentin des Gesamtverbandes textil+mode. Dazu berief die SDBI Manfred Junkert, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbandes, in ihren Beirat.

Die Verleihung der European Fashion Awards FASH findet in diesem Jahr am 27. Juni im Neuen Museum in Berlin statt. Das diesjährige Thema lautet „Change“; gesucht wurden Design-Visionen für eine neue Zeit. Eine Fachjury prämierte die Gewinner, die am Abend des 27. Juni in verschiedenen Kategorien bekannt gegeben werden. Zur Preisverleihung werden etwa 250 Gäste aus Mode, Medien, Handel, Hochschulen und Politik erwartet.

Die Stiftung der deutschen Bekleidungsindustrie wurde 1978 von Klaus Steilmann gegründet. Die Geschäftsführung liegt heute bei der Messe München. Der Gesamtverband textil+mode unterstützt als Mitglied des Freundeskreises die gemeinnützige Arbeit der SDBI ideell und finanziell.