43 deutsche Textil-Unternehmen auf der Techtextil Russia

17.03.2014 PM

Techtextil Russia öffnet ihre Pforten vom 11. bis 13. März 2014

Deutsche Unternehmen präsentieren auch in diesem Jahr ihre Innovationen und Produkte auf der Techtextil Russia. Die zweijährliche Messe findet vom 11. bis 13. März 2014 in Moskau statt. Schwerpunkte setzt die Techtextil Russia im Bereich technischer Textilien zum Bespiel für die Automobil- und Bauindustrie, Infrastruktur, Vlies- und Filzstoffen. In diesem Jahr werden rund 3.000 Fachbesucher erwartet. Die Messe möchte damit an den Erfolg in 2012 anknüpfen.

Die mittelständischen Unternehmen ebnen sich mit ihrem Messeauftritt weitere Wege zur Erschließung und Entwicklung neuer Märkte außerhalb der Europäischen Union. Bis heute haben sich 43 deutsche Unternehmen angemeldet.

Der Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie unterstützt seine Mitgliedsunternehmen bei der Teilnahme an Auslandsmessen im Rahmen des Auslandsmesseprogramms des Bundes. Die Bundesministerien für Wirtschaft und Energie (BMWi) und für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) unterstützen in Zusammenarbeit mit dem AUMA deutsche Unternehmen bei der Teilnahme an Messen im Ausland. Die Messen, bei denen eine Beteiligung des Bundes durchgeführt wird, werden im Auslandsmesseprogramm zusammengefasst und vom AUMA veröffentlicht. Weitere Informationen zum Auslandsmesseprogramm sowie eine Übersicht der Messen finden Sie unter http://goo.gl/Kg1BN2.

Pressemitteilung zum Download