Technische Textilien

Bei technischen Textilien Weltmarktführer

Technische Textilien sind vielleicht weniger im Bewusstsein als Kleidung und Heimtextilien. Sie prägen unseren Alltag aber kaum weniger. Technische Textilien sind in Autos und Flugzeugen ebenso selbstverständlich wie in Bauwerken. Ohne Textilien könnte keine Krankenhaus-Operation stattfinden, keine Wunde steril versorgt werden. Technische Textilien sind schon heute ein hoch innovativer Werkstoff in vielen Anwendungsgebieten. Dächer über Fußballstadien oder der deutsche Pavillon auf der Weltausstellung in Shanghai: Textil formt unsere moderne Welt.

Intelligente Textilien werden auch die Zukunft prägen: Kleidung, die den Blutdruck misst und bei Problemen ein Notsignal sendet, Wände, die Strom leiten, Zukunftsmusik – die wir schon aus der Ferne hören können.

Im Bereich technischer Textilien ist Deutschland Weltmarktführer. Der Umsatz deutscher Produzenten mit technischen Textilien liegt bei ca. 13 Milliarden Euro im Jahr.